AKTUELLES

News

STRAUCHSCHNITTABHOLUNG

von Montag, den 18. bis Freitag, den 22. Oktober 2021

GEMEINDEKURIER - OKTOBERAUSGABE IST ONLINE

Ausgaben des letzten Jahres stehen hier zum Download bereit!

BLUTSPENDEAKTION

Der Blutspendedienst vom Roten Kreuz Kärnten veranstaltet eine Blutabnahme.

Kärntner Heizkostenunterstützung 2021/2022

Anträge auf Gewährung der Heizkostenunterstützung können vom 15. Oktober bis einschließlich 15. März 2022 beim Gemeindeamt Paternion, Zimmer Nr. 9, eingebracht werden.

Musikschule Feistritz/Drau - Weissenstein

Hier finden Sie ein interessantes Video über die Musikschule Feistritz/Drau - Weissenstein

Workshop: Mit Weitblick zur Vorzeigeregion Villach-Umland

Gestalten WIR die Zukunft der Region Villach-Umland GEMEINSAM und melden Sie sich gleich zum Workshop an.

Covid-19 Testmöglichkeiten

Das aktuelle Testangebot in der Marktgemeinde Paternion finden Sie hier.

Samstag-Nachtbus wieder unterwegs!

Der Samstag-Nachtbus bringt Sie bequem nach einer Feierlichkeit nach Hause!

FÖRDERAKTION - ÖLKESSELFREIES PATERNION

Zusammen mit dem Land Kärnten fördert die Marktgemeinde Paternion den Umstieg von fossilen Brennstoffen auf alternative bzw. klimafreundliche Varianten.

KEM - Unteres Drautal - Aktuelle Infos

Informationen über die Klima- und Energiemodellregion Unteres Drautal.

INFORMATION ZUR KASTRATIONSPFLICHT FÜR KATZEN

Werden Katzen mit regelmäßigen Zugang ins Freie gehalten, müssen sie von einem Tierarzt kastriert werden.

AKTUELLE INFORMATIONEN AUS DEM GEMEINDEAMT

Neueste Informationen betreffend des Parteienverkehrs im Gemeindeamt Paternion aufgrund der derzeitigen COVID-19 Pandemie

SICHERER SCHULWEG WIRD REALITÄT IN DER VS FEISTRITZ/DRAU UND VS PATERNION

Die Schülerinnen und Schüler der Volksschulen Feistritz an der Drau und Paternion freuen sich seit kurzem über Umgebungspläne für einen sicheren Weg zur Schule.

Information des Österreichischen Bundesheeres

Der Entminungsdienst des Österreichischen Bundesheeres informiert:

DIE ÖSTERREICHISCHE HEIMTIERDATENBANK

Was Sie über die Chip- und Registrierungspflicht für Hunde und Zuchtkatzen wissen müssen